csm_IMG_1554-2_pp_99f6d12fae.jpg

Zwei
Monster

Unbenanntes_Projekt 328.png

Eine wunderbare Parabel über Streit und Verständigung von dem britischen Kinderbuchautor und Illustrator David McKee in der deutschen Bühnenfassung von Gertrud Pigor
Es spielen: Christiane Wilke und Mika Kuruc 

Regie & Gesang: Rada Radojcic Musikalische Leitung: Dixon Ra Kostüm & Bühne: Anna Hörling 

Zwei Monster – ein rotes und ein blaues. Sie wohnen jeweils auf der anderen Seite eines großen Berges. Das eine sieht den Sonnenaufgang, das andere den Sonnenuntergang. Sich gegenseitig gesehen haben sie noch nie, aber sie kommunizieren durch ein Loch im Berg miteinan- der. Und sie streiten gerne, und zwar so doll, bis irgendwann die Fels- brocken nur so fliegen...

Ein Stück, das in jeden KiTa- oder Klassenraum passt: 50 Minuten Zoff – ein Spaß auch für große Streithähne und -hühner...

Im Anschluss an die Vorstellung am So. 18. Juni bieten wir ein begleiten- des Workshop-Angebot, bei dem die Kinder thematisch zum Stück basteln. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldung mit Name und Alter des Kindes bitte an: karten@fletch-bizzel.de

210915_2_NeustartKultur_Logoleiste_300dpi_clipped_rev_1.png